Pauline Schäfer

Pauline Schäfer

Turnen
About

Erfolg ist nicht reiner Trainingsfleiß, auch das große Ganze muss stimmen. Bei den Olympischen Spielen in Rio habe ich mir mit meinen 19 Jahren den 6. Platz erturnt und sehe mich in der Lage, bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio eine Medaille zu mitzunehmen. 2017 konnte ich bei den Turn-Weltmeisterschaften mein volles Leistungspotenzial abrufen und in meiner Lieblingsdisziplin Schwebebalken die Goldmedaille gewinnen! Ich trainiere täglich 6-8 Stunden und das man als Turner nicht gut bezahlt wird ist jedem bekannt. Um mein Trainingspensum zu halten fällt auch der Gedanke an eine Ausbildung oder ein Studium weg. Dafür brenne ich um so mehr für Tokio 2020.

Erfolge
  • 2015 Deutsche Meisterschaften : Gold an Sprung und Balken / Silber im Mehrkampf ( vier Geräte )
  • 2015 Europameisterschaften : Finalteilnahme ( 7. Platz )
  • 2015 Kreation eines eigenen Elements : ”Schäfer Salto”
  • 2015 Weltmeisterschaften : Bronze am Balken / Mehrkampffinale ( direkte Olympiaqualifikation )
  • 2016 Olympiaqualifikation in Brasilien mit der Mannschaft ( 2. Platz )
  • 2016 Olympische Spiele in Rio (6. Platz)
  • 2017 Weltmeisterin am Schwebebalken